Paid Post

Modern, innovativ und grün - der neue C&A in Zürich

Nach langer Wartezeit öffnet der C&A-Store in Zürich wieder seine Pforten. Dabei erstrahlt er innen wie aussen in neuem Glanz und überzeugt mit smarter Technik.

Softes Licht, grüne Pflanzen und eine gemütliche und doch frische Atmosphäre: Nach langen Wochen des Wartens hat der C&A-Store an der Gerbergasse 2 wieder eröffnet und zeigt sich in neuem Look. 

Nicht nur die Pflanzen, sondern auch echte Mooswände zieren jeden Stock des Ladens. Und auch in den Umkleidekabinen hat sich einiges getan: Durch einen Bildschirm in jeder Kabine können die Besucherinnen und Besucher jederzeit Hilfe anfordern. Etwa, wenn der Pulli doch eine Nummer zu gross ist. Derweil laden vor den Kabinen moderne Lounges mit Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen und Verweilen ein. Ein weiteres spannendes Detail ist die Rolltreppe. Diese desinfiziert sich mit speziellem UV-Licht ständig selber, so geniessen alle Gäste ein entspanntes Shopping-Erlebnis.

Natürlich zählen bei einer Store-Neueröffnung auch die Kleidungsstücke. Schon seit vielen Jahren verpflichtet sich C&A der Nachhaltigkeit. Unter dem Claim #wearthechange zeigt C&A erneut grosses Engagement für nachhaltige Mode. 

Dabei setzt das Modehaus den Fokus auf einen geschlossenen Textilkreislauf und legt besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit – von der Produktion bis zum fertigen Produkt. So nimmt C&A nach der erfolgreichen Integration von Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester und Nylon auch recycelte Kaschmirwolle ins Sortiment. 

Der C&A-Store hat eine Auffrischung erhalten.
Der C&A-Store hat eine Auffrischung erhalten.
1/11
Neu begrünen auch Pflanzen und Mooswände die Ladenfläche.
Neu begrünen auch Pflanzen und Mooswände die Ladenfläche.
2/11
Die zwei Gründer von C&A, Clemens und August Brenninkmeijer, zieren ebenfalls eine Mooswand.
Die zwei Gründer von C&A, Clemens und August Brenninkmeijer, zieren ebenfalls eine Mooswand.
3/11
Pulli zu gross? Per Knopfdruck lässt sich in der neuen Umkleidekabine bequem Hilfe holen.
Pulli zu gross? Per Knopfdruck lässt sich in der neuen Umkleidekabine bequem Hilfe holen.
4/11
Die Rolltreppe ist echt smart. Eine umweltfreundliche UVC Licht-Technologie sorgt dafür, dass schädliche Bakterien und Viren auf den Handläufen elimin...
Die Rolltreppe ist echt smart. Eine umweltfreundliche UVC Licht-Technologie sorgt dafür, dass schädliche Bakterien und Viren auf den Handläufen eliminiert werden.
5/11
Mehr als 50 Prozent der Produkte produziert C&A aus nachhaltigeren Materialien.
Mehr als 50 Prozent der Produkte produziert C&A aus nachhaltigeren Materialien.
6/11
Für die Kundinnen und Kunden ist es dank grünem Button jetzt noch einfacher, auf Nachhaltigkeit zu achten.
Für die Kundinnen und Kunden ist es dank grünem Button jetzt noch einfacher, auf Nachhaltigkeit zu achten.
7/11
Im Design-Studio können Besuchende ihre Einkäufe mit Aufdrucken, Stickereien und Patches personalisieren lassen. Model und Content Creator Marina Summ...
Im Design-Studio können Besuchende ihre Einkäufe mit Aufdrucken, Stickereien und Patches personalisieren lassen. Model und Content Creator Marina Summer und Bloggerin Jesca Li zeigen ihre personalisierten Shirts.
8/11
Sero Demir, Model: ”Der Store sieht frischer aus und gefällt mir sehr gut.”
Sero Demir, Model: ”Der Store sieht frischer aus und gefällt mir sehr gut.”
9/11
Kaia Grebo, Influencerin: “Der Nachhaltigkeitsaspekt widerspiegelt sich auch im Store, das gefällt mir. Ich finde es auch toll, dass es im C&A Kleidun...
Kaia Grebo, Influencerin: “Der Nachhaltigkeitsaspekt widerspiegelt sich auch im Store, das gefällt mir. Ich finde es auch toll, dass es im C&A Kleidungsstücke für jedes Budget gibt.”
10/11
Rajmonda Kukelaj, Marketing-Managerin: “Ich finde, es hat eine super Auswahl an Kleidern hier!”
Rajmonda Kukelaj, Marketing-Managerin: “Ich finde, es hat eine super Auswahl an Kleidern hier!”
11/11

Für die Besucherinnen und Besucher ist es nun ganz einfach, sustainable einzukaufen. So wurde jedes Kleidungsstück, das mit einem grünen Button versehen ist, auch nachhaltiger produziert. “Ich finde den Nachhaltigkeitsaspekt super und es gefällt mir sehr, dass sich das auch im Store widerspiegelt”, sagt Influencerin Kaia Grebo. 

Dabei wird im neu eröffneten Store nebst grüner Mode auch Individualität gross geschrieben. Neu befindet sich im C&A an der Gerbergasse das Design-Studio. Dort haben die Gäste die Möglichkeit, ihre Einkäufe für einen Aufpreis zu individualisieren. Egal, ob dein Herz für Disney-Figuren schlägt, oder ob du den Totenkopf-Look liebst – im Design-Studio ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von Motiven über Patches bis hin zu Stickereien ist alles möglich. 

Wer dennoch lieber von Zuhause aus shoppt, kann sich mit Click & Collect seine liebsten Kleidungsstücke bestellen und bequem direkt im Store abholen. 

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit C & A Mode AG erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert. 

#WearTheChange
C&As Label #WearTheChange steht für die nachhaltigeren Produkte und Initiativen des Unternehmens und transportiert die Vision der Marke, Nachhaltigkeit als Selbstverständlichkeit zu etablieren. Schon heute wird jedes zweite Kleidungsstück von C&A aus nachhaltigeren Materialien hergestellt.

C&A setzt nicht nur bei den Kollektionen auf Nachhaltigkeit, sondern auch innerhalb und ausserhalb der Stores. Der neue Flagshipstore kommt ausschliesslich mit Öko-Strom aus und die Beleuchtungen sind mit neusten LED Energiesparlampen ausgestattet. Moderne Bewegungsmelder ermöglichten das Einsparen von Energie und Pflanzen auf dem Dach sorgen für eine natürliche Luftkühlung.