Paid Post

Ton in Ton in den Modewinter

In diesem Winter sind Naturfarben angesagt. Zusammen mit einer auffälligen Brille aus Metall oder Acetat wirkt der Look edel und modern zugleich.

Sie heissen Sheepskin, Sandstone oder Tawny Birch. Neutrale Farben wie Beige, Sand oder Camel gehören in diesem Winter zu den Trendfarben – denn sie sind klassisch, zeitlos und vielseitig. Sehr edel wirken Beige-Farben im Ton-in-Ton-Look, besonders, wenn man sie im Materialmix kombiniert. Wer auf mehr Kontrast und Spannung in der Garderobe setzen möchte, trägt Beige zu knalligen Farben wie Rot oder Pink oder einem leuchtenden Orange.

BE 010: Korrektionsfassung aus Metall mit
leichtem Cateye in subtilem Bordeaux.
BE 010: Korrektionsfassung aus Metall mit leichtem Cateye in subtilem Bordeaux.
1/10
Seitenansicht BE 010.
Seitenansicht BE 010.
2/10
BE 012: Zarte Metallfassung in angesagtem Roségold.
BE 012: Zarte Metallfassung in angesagtem Roségold.
3/10
Seitenansicht BE 012.
Seitenansicht BE 012.
4/10
MF 041 SUN: Sonnenbrille in Havanna mit
3D-Effekt.
MF 041 SUN: Sonnenbrille in Havanna mit 3D-Effekt.
5/10
Seitenansicht MF 041 SUN.
Seitenansicht MF 041 SUN.
6/10
MF 038: Vintage-Korrektionsfassung
in Grau-Beige.
MF 038: Vintage-Korrektionsfassung in Grau-Beige.
7/10
Seitenansicht MF 038.
Seitenansicht MF 038.
8/10
MF 040 SUN: XL-Sonnenbrille aus Acetat in
Schwarz mit goldenen Nieten.
MF 040 SUN: XL-Sonnenbrille aus Acetat in Schwarz mit goldenen Nieten.
9/10
Seitenansicht MF 040 SUN.
Seitenansicht MF 040 SUN.
10/10

Zu Naturtönen trägt man selbstbewusst auffällige Brillen, die dem Look Ecken und Kanten verleihen. Moderne Square-Modelle aus dünnwandigem Metall oder übergrosse, geometrische Acetat-Fassungen verleihen dem Outfit den letzten Schliff.

Weitere Inspirationen und Trends unter fielmann.ch/insight.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Fielmann Schweiz AG erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.