Paid Post

Elektrische Haare und Frizz bekämpfen

Abstehende Haare? Ein Look wie frisch aus dem Bett gehüpft? Nein, danke. Wir zeigen dir heute, mit welchen Tipps und Tricks du den fliegenden Haaren und dem Frizz ein Ende setzt.

Besonders in der Winterzeit ist Frizz ein Thema. Durch die Reibung von Schals und Mützen oder durch die trockene Heizungsluft, stehen die Haare gerne mal ab.

Was bedeutet Frizz? Das ungewohnte Abstehen und Kräuseln der Haare nennt man Frizz oder auch fliegende Haare. Sehr oft ist dieses Problem bei lockigen oder feinen Haaren bekannt.

Wie entsteht Frizz? Frizz kann verschiedene Ursachen haben, die häufigsten sind elektrostatische Aufladung, falsche Haarpflegeprodukte und falsches Föhnen.

Mit diesen 6 Tipps bekämpfst du den Frizz nachhaltig:


Tipp 1: Haarbürsten, die das Haar nicht statisch aufladen

Um Frizz beim Bürsten der Haare zu vermeiden, eignen sich Naturborsten am besten, denn Metall und Plastikborsten können die Haare elektrisch aufladen.

Bio Ionic: Boar Shine Paddle Brush
Bio Ionic: Boar Shine Paddle Brush Jetzt entdecken.
1/2
Marlies Möller: Travel Allround Hair Brush
Marlies Möller: Travel Allround Hair Brush Jetzt entdecken.
2/2

Tipp 2: Leichtes Haarspray

Haarspray ist die perfekte Lösung, wenn es mal schnell gehen muss. Mit einem leichten Haarspray kannst du die fliegenden Härchen bändigen und fixieren. Mit einer Zahnbürste können die Härchen besonders gut versteckt werden.

R+Co: Foil Frizz + Static Control Spray
R+Co: Foil Frizz + Static Control Spray Jetzt entdecken
1/2
Tigi: Bed Head Masterpiece
Tigi: Bed Head Masterpiece Jetzt entdecken.
2/2

Tipp 3: Haaröl

Im Idealfall verwendest du nach jeder Haarwäsche ein Haaröl im feuchten Haar, denn so kann Frizz erst gar nicht entstehen. Doch kein Problem, wenn dies einmal vergessen geht: Das Haaröl setzt dem Frizz auch im trockenen Haar ein Ende.

Moroccanoil: Oil Treatment
Moroccanoil: Oil Treatment Jetzt entdecken.
1/2
Olaplex: Bonding Oil No. 7
Olaplex: Bonding Oil No. 7 Jetzt entdecken.
2/2

Tipp 4: Stylingtools mit Frizz-Schutz

Ionen sind die wohl beste Erfindung, um Frizz beim Haare föhnen oder Stylen zu vermeiden. Durch die Ionen wird das Haar glänzend und geschmeidig.

Solis: Swiss Luxury White
Solis: Swiss Luxury White Jetzt entdecken.
1/2
ghd: Glide Hot Brush
ghd: Glide Hot Brush Jetzt entdecken.
2/2

Tipp 5: Notfall-Tipp für unterwegs

Du bist unterwegs und hast kein Haarspray oder Haaröl bei dir? Im Notfall können die fliegenden Haare auch mit einem feuchten Tuch oder ein wenig Handcreme gebändigt werden


Tipp 6: Vorsicht ist besser als Nachsicht

Versuch deine Haare nach dem Waschen nicht mit einem Handtuch trocken zu rubbeln, dies führt zu Spliss und Frizz. Am besten trocknest du deine Haare mit einem T-Shirt, ohne gross zu rubbeln.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit PerfectHair AG erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert. 

Professionelle Haar- und Beautyprodukte gesucht? Im Onlineshop PerfectHair.ch findest du beste Markenprodukte bis 40 Prozent günstiger.